.office 365

information technologies
Neu - Nouvelle - New – Neue Lösungen, neue Visionen

Die Cloud Services ermöglichen es, verschiedene Dienste zu nutzen. Dazu gehören genauso die Hardware wie ein Rechenzentrum als auch die Software wie Mailprogramme oder Kollaborationssoftware. Kommunikation in Echtzeit ist vielfach das Credo, um schnell Entscheidungen treffen zu können. Microsoft Online Services erfüllen diese Anforderungen. Zu den Diensten, die dynamisch gehostet sind, gehören Instant Messaging und auch E-Mail-Programme. Das Ergebnis ist weniger Aufwand bezüglich E-Mail-Kontinuität, ein vermindertes Risiko im Geschäftsablauf und damit eine höhere Produktivität.
Stacks Image 2
Neue Partnerschaft zwischen Microsoft Partnern und Microsoft Online Services

Kosten senken und die Zusammenarbeit in Unternehmen verbessern – das können Microsoft Online Services leisten. In Kooperation mit Microsoft Partnern bieten Microsoft Online Services Cloud Computing Lösungen an. Bei diesen sogenannten Cloud Services geht es darum, Infrastrukturen der Informationstechnologie in einem Netzwerk verfügar zu machen. Ein Anwender mietet einen Teil seiner IT-Landschaft von einem oder auch mehreren Anbietern. Also entwickelt er sie nicht selbst und stellt sie für seine Zwecke bereit, sondern er zählt auf das Know-how von Firmen, die diesen Cloud Service anbieten. Gerade dienstleistungsorientierte Entwicklungen und auch Web 2.0-Dienste eigenen sich für den Zugriff in der Wolke. Die jeweiligen Daten und auch Anwendungen sind in diesem Fall nicht mehr lokal gespeichert, beispielsweise im Rechenzentrum der Firma. Sie sind in einer sogenannten Wolke verfügbar, auf Englisch einer Cloud. Dabei sind die Infrastrukturen dynamisch an den jeweiligen Bedarf anpassbar. Erweiterungen sind jederzeit möglich, ohne eigene Ressourcen zu überlasten. Dies kann für sich ändernde Rechenkapazitäten oder Datenspeicherplätze sehr bedeutsam sein. Die Anpassung erfolgt je nach Bedarf. Microsoft Online Services und die Partner sind damit die optimalen Dienstleister für Cloud Computing.
Stacks Image 8
Online Cloud Services

Dynamisch gehostete Lösungen verbinden die Leistung desktopbasierter Software mit der Flexibilität gehosteter Diensten. Der Vorteil ist, dass Software auf denselben Clients nutzbar ist wie gewohnt. Von jedem Arbeitsplatz aus sehen die Oberflächen gleich aus. Das macht das Arbeiten auch von diversen Orten aus einfach. Ob über Smartphones, über Notebooks und vom Arbeitsplatz aus – überall lässt sich das Tagesgeschäft tätigen. Cloud Services beinhalten auf Wunsch nicht nur die Software, sondern auch Microsoft Online Services dazu. Die Entscheidung, ob eine Anwendungen intern ausführt oder über Onlinedienste angesteuert wird, ist frei zu treffen. Microsoft und die Partner übernehmen dabei das Hosting und die Verwaltung. Die Microsoft Online Services lassen sich mit dem Microsoft Active Directory synchronisieren. Die Verwaltung der Benutzerrichtlinien erfolgt dabei weiterhin zentral. Neue Nutzer können jederzeit hinzugefügt werden. Dabei ist der Zugriff auch für Benutzer sicher, die keine VPN-Verbindung haben. Cloud Services sichern also die Anpassung zwischen lokalen Lösungen und Lösungen in der Wolke, abgestimmt auf die spezifischen Anforderungen eines Unternehmens.